Forum ELITE Romandie

Der Treffpunkt für die Installateure aus der Romandie

Treffpunkt für die Installateure aus der Romandie

Am Forum ELITE Romandie referieren Fachexperten über Neuheiten und aktuelle Themen. Sind Sie als Sponsor mit von der Partie?

Das Forum ELITE Romandie ist eine Regionalveranstaltung in der Westschweiz und findet jährlich statt. Die französischsprachigen Mitglieder wohnen spannenden Referaten bei, geniessen aber auch die fantastische Atmosphäre in ausgefallenen Locations oder erleben mitreissende Sportereignisse. Ein idealer Rahmen für die persönliche Netzwerk- und Beziehungspflege.

Als Vertragspartner der eev haben Sie die Möglichkeit, sich als Sponsor zu präsentieren: Ergreifen Sie die Gelegenheit und kontaktieren Sie Robert Adank, gerne bespricht er mit Ihnen Ihre Partizipationsmöglichkeiten.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Robert Adank

Robert Adank
Leiter Vertrieb / Gebietsverantwortlicher Schweiz West
+41 31 380 10 22
r.adank@eev.ch

Rückblick Forum ELITE Romandie 2019

Am 18. September fand das Forum unter dem diesjährigen Motto: «Kompetent engagiert» in Lausanne statt.

Kompetent engagiert heisst für uns, dass wir jeden Tag mit Fachwissen und Kompetenz das Beste für unsere Mitglieder und Vertragspartner geben. Sie als ELITE Electro-Partner tun dasselbe für Ihre Kunden und unser Ziel ist es, Sie dabei so gut wie möglich zu unterstützen.

Kompetent sein heisst auch, neugierig und aufgeschlossen zu sein gegenüber Neuem. – In unserer Branche, die zunehmend durch die fortschreitende Digitalisierung geprägt wird, bedeutet dies, disruptiven Technologien mit Offenheit und Interesse zu begegnen. In seinem Referat hat Jean-Philippe Suter der Firma GITCAD Sàrl aus Vevey dem Publikum das Building Information Modelling (BIM) nähergebracht. BIM ist der Oberbegriff für ein 3D-Datenmodell, das von mehreren Anwenderprogrammen gemeinsam genutzt wird und durch optimierten Datenabgleich die Produktivität des Planungsprozesses hinsichtlich Kosten, Termintreue und Qualität steigert. Der BIM-Experte hat anschaulich erläutert, welch enormes Potenzial BIM innewohnt und welche Vorteile und Möglichkeiten diese integrale digitale Planungsmethode bietet.

Kompetenz und Engagement sind auch in anderen Branchen von grosser Wichtigkeit. So ist die ausgewiesene fachliche Kompetenz eines Herzchirurgen für seine Patienten eine unabdingbare Voraussetzung für das Vertrauen, das sie ihm entgegenbringen. Thierry Carrel, Herzchirurg und Direktor der Uniklinik für Herz- und Gefässchirurgie des Inselspitals Bern, hat bereits mehr als 12’000 chirurgische Eingriffe durchgeführt und ist seit 2014 Präsident der Kinderherz-Stiftung Corelina, die herzkranken Kindern aus der Schweiz und dem Ausland medizinische Behandlung und Betreuung ermöglicht und ergänzend weltweit Forschungs- sowie Hilfsprojekte unterstützt. Mit seinem Referat hat er spannende Einblicke in seine aussergewöhnliche Lebenswelt ermöglicht.

Die Veranstaltung fand im Aquatis Lausanne statt, wo wir eine aussergewöhnliche Reise durch die faszinierendsten Süsswasserlandschaften unseres Planeten erlebten.

Fotogalerie

Entdecken Sie alle Fotos des Forum ELITE Romandie 2019 auf unserem Flickr-Konto.

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und den Datenschutzbestimmungen der Schweizerischen Elektro-Einkaufs-Vereinigung eev Genossenschaft einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren